! Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um alle Funktionalitäten unserer Webseite nutzen zu können.

Mit Ihrem Toyota auf herbstliche Entdeckungsreisen

 

Deutschland im Herbst, das sind Wälder, deren Blätterkleid sich bunt färbt, deftige Gerichte, der Altweibersommer und viele Ziele, die jetzt ganz besonders reizvoll sind. Deshalb: Machen Sie mit Ihrem Toyota doch einen Ausflug ins herbstliche Deutschland! 


Wir haben einige Tipps und Empfehlungen für Sie zusammengetragen, wo es jetzt besonders schön ist in Deutschland. Lassen Sie sich inspirieren! Ihr Toyota bringt Sie sicher und komfortabel hin, sodass schon die Fahrt ein Vergnügen wird.


Aber bevor es losgeht, denken Sie daran: Der Herbst kann mit reifglatten Straßen und Minusgraden überraschen. Ein kurzer Herbstcheck für Ihr Auto ist daher sicher kein Fehler.


Tour 1 - Das Rheintal zwischen Köln und Mainz
Diese Strecke, die mit ihren vielen Kurven dem Lauf des Rheins folgt, ist keine Hochgeschwindigkeitsstrecke. Aber genau deshalb so reizvoll für gemütliches Spazierenfahren – besonders zwischen Koblenz und Bingen, wo sich romantische Weinstädtchen, märchenhafte Burgen und mythische Orte wie die Loreley aufeinander folgen.


Tour 2 - Die Deutsche Alleenstraße
Wenn das Blätterdach sich herbstlich färbt und das milde Licht der Sonne hindurch scheint, ist es ein ganz besonderes Erlebnis. durch Deutschlands schönste Alleen zu fahren. Ein mehr als 2900 Kilometer langes Netz von Alleen, das sich über zehn Bundesländer spannt, lädt dazu ein, sich mit dem Auto auf den Weg zu machen und diese zu entdecken.


Tour 3 - Die Deutsche Märchenstraße
Wie gemacht für Familien mit Kindern ist die Deutsche Märchenstraße. Von Hanau, der Geburtsstadt der Brüder Grimm, bis Bremerhaven folgt diese 600 Kilometer lange Route dem Leben und den Märchen- und Sagengestalten der Brüder. 28 Burgen und Schlösser sowie 3 Unesco-Welterbestädte liegen auf dem Weg.


Tour 4 - Ausflug zum Spitzingsee
Im Herbst ist oft Nebelzeit, aber meist nur in den Niederungen. Umso schöner ist es, wenn man hoch ins Gebirge fährt, wo dann oft schönster Sonnenschein herrscht und man auf das Nebelmeer herabschaut. Zum Beispiel bei einer Fahrt von Miesbach über den Schliersee zum Spitzingsee.


Tour 5 - Lüneburger Heide
Vom Früh- bis zum Spätherbst ist die Lüneburger Heide ein fantastisches Ausflugsziel, und zwar ganz buchstäblich. Denn dann färben sich die Heidefelder violett, Spinnennetze glitzern in der Sonne und wenn es neblig wird, wirken die Wacholder-Büsche wie geheimnisvolle Wesen in einer verzauberten Landschaft.

 


Wir wünschen gute Fahrt und tolle Herbstimpressionen.
Und falls wir Ihren Toyota vor dem Ausflug kurz durchchecken sollen, sprechen Sie uns an.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Termin vereinbaren
Verwendung von Cookies

Auf dieser Webseite verwenden wir Cookies für erweitere Funktionen und einen besseren Service. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Unter Cookie-Einstellungen können Sie Änderungen der Cookie-Voreinstellungen vornehmen.

Schließen